Donnerstag, 15. Dezember 2011

Super Umsetzung

Als Blogger freut man sich ja immer wenn man Feedback bekommt. Das Feedback einer Kundin in Form von Bildern hat mich doppelt gefreut.
Aus "meiner" Idee (die ich jetzt grad gar nicht mehr so schön finde), ein paar Töpfen und Vasen vom Broki hat sie mit ihren Kindern, wahre Kunstwerke gezaubert.
Ich bin begeistert! Und du?Posted by Picasa

Sonntag, 11. Dezember 2011

Workshop und Essen

Gestern haben wir uns bei unserer Teamleiterin getroffen und gequaselt, gegesssen, angestossen, gratuliert und gewerkelt für das neue Jahr.




Und haben den Abend und das Gonisjahr in gemütlicher Raclette-Runde abgeschlossen.

Liebe Sandra, liebe Claudia herzlichen Dank für die Organisation.

Posted by Picasa

Montag, 17. Oktober 2011

Herbstdeko?

Ich bin einfach noch nicht so recht auf Herbst eingestellt.
Vielleicht habe ich darum noch Frühlings- und Sommerservietten verarbeitet.
Jetzt fehlen nur noch die Bändeli zum Aufhängen.
Holzherz von hier , mit Basidecor grundiert. Serviette mit Rubbelcoll/Wassergemisch und Schwämmchen aufgetragen.

Mit Strukturcreme silber und Schwämmchen den Rand betupft.

 

Einige Details mit Decopointer hervorgehoben.

 

Eine von vielen Ideen welche ich aus Berlin mitgebracht habe.
Kerzenständer aus kleinen Tontöpfli und Teller, mit Rubellcoll zusammengeklebt, mit Basidecor zweimal gestrichen. Stellenweise mit Strukturcreme silber und Schwämmchen Akzente gesetzt.

 
Mit Miniwindlicht und Gigolo , Kerze oder dem verzierten Windlicht von "duweisstschonwo". Diese Kerzenständer lassen sich vielseitig kombinieren und je nach Farbwahl zaubern sie eine andere Stimmung.

 


Am Dienstag 25.Oktober 10-17 uhr mache ich bei mir zu Hause einen Tag der offenen Tür.
Mit Deko und Bastelideen, Verkauf von Servietten und Bastelmaterial. Wer möchte kann ein Blechdosen-Krönli gestalten. Blechdose bitte selber mitbringen.
Anmeldung bitte per mail bis 23.10.11
franziska.meier@gonismail.chPosted by Picasa

Samstag, 8. Oktober 2011

Verregnetes Wochenende

Beim letzten regnerischen Wochenende  hatte ich drei Kinder zu beschäftigen. Wegen Sturm fiel der Waldspaziergang auf unseren Hausberg aus. Spontan haben wir uns zum Basteln entschieden.


Mit Unterlagsscheiben aus dem Werkraum, Blechdosendeckeln aus dem Keller und den MOSAICDECOR waren die Drei einige Stunden beschäftigt. Tüpfli (Punkte) machen ist ja Kinderleicht:-)
Der Renner bei den Farben waren die neuen GOLD und SILBER.
Aus den Unterlagsscheiben werden Schmuckanhänger...

...und die Blechdosendeckel werden mit Schwemmholz oder bunten Perlen auf Silch oder Draht aufgezogen zu einem Blickfang am Fenster oder im Garten.

Die Schmuckanhänger könnt ihr übrigens auch mit GoniDecor machen. Mit Proofstar oder Strukturgel versiegelt sieht es aus wie Email und bekommt eine robuste, glänzende Oberfläche.
Viel Spass!




Sonntag, 22. Mai 2011

Kollektion Gartendiva

Zur Zeit mache ich meine Produktpräsentationen zum Thema Draussen. Auf meinem anderen Blog stelle ich parallel dazu meine Kollektion Gartendiva vor. Das erste Teil sind diese Gartenschuhe. Eine Anleitung zum ausdrucken dazu findest du hier.

Mit StoneDesign lassen sich wunderbar veilseitige Dekosachen gestalten. Zu diesem Material biete ich auch Workshops an. Für Gruppen ab 4 Personen komme ich auch zu ihnen nach Hause. Wie wäre es mit kreativem Kaffeekränzchen mit Freundinnen im Garten oder mit anderen Müttern auf dem Spielplatz? Dieses Material lässt sich sehr gut Draussen verarbeiten.

 Pflanzschale mit StoneDesign und Muscheln.


 Für Stimmungsvolles Licht auf Balkon und im Garten.



 Weitere Ideen mit Büchsen gibts an den Produktpräsentationen.Jede Gastgeberin welche im Juli und August eine Vorführung bei mir bucht kann im September gratis einen Workshop zum Thema gestalten mit Büchsen besuchen.



Sonntag, 15. Mai 2011

Mailight

Viele Ideen und Motivation mitgenommen habe ich gestern vom Mailight, dem CH- GonisBeraterInnen- Treffen. Jedes Team hat zu einem bestimmten Thema einen Tisch zu dekorieren. Unser Team von den Sonnenperlen  hatte das Thema Draussen in den Farben türkis, grün, schwarz, weiss,silber. Es sind viele tolle Sachen entstanden.
 


Diesmal hat sich auch das Team aus der Südschweiz zu uns gesellt und das war wirklich eine Bereicherung.
Zum Thema Modeaccesoires haben sie uns eine Modeschau auf der Bühne präsentiert und viele neue Ideen geliefert.
Verschiedene Beraterinnen haben uns Anwendungsideen und Techniken zu Strukturgel, Decopointer und Transfertechnik gezeigt.
Unser "Oberboss" Christian J. Carlen ist aus Berlin angereist und hat uns auf seine charmante Art Zahlen und Facts geliefert. Auch Ehrungen und Erfahrungberichte gehören swelbstverständlich zu solch einem Tag. Besonders beindruckt hat uns wohl alle die Geschichte von einer Beraterin welche ohne Auto ihren Job macht und sogar den Wettbewerb 20/20 (=20 Vorführungen in 20 Arbeitstagen)geschafft hat. Mit der Provision die sie damit verdient hat, will sie sich nun Fahrstunden finanzieren. Bravo!
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Hast auch du Intresse an einer selbstständigen Arbeit, mit professioneller Unterstützung im Hintergrund und vielen tollen Begegnungen in einem motivierendem Team? Info hier

Freitag, 13. Mai 2011

Der Garten lockt


Holztablar mit Reliefpasten- Blumen und StoneDesign verde.
Das Serviertablett hat morgen seinen ersten Auftritt am Mailight. Ein Treffen aller schweizer Gonis-Beraterinnen, mit viel Info, Inspirationen, Ideenaustasch, Tipps und Essen und Schwatzen. Ich freu mich.
Mehr und hoffentlich bessere Bilder folgen.......

Sonntag, 10. April 2011

Osterdeko



Aus MiraLight Hühnerkörper formen. Ein paar Stunden an der Luft trocknen lassen. Mit Decopointer (schwarz, rot, gelb) "Gesicht" auftragen. Mit Rubellcoll Federchen ankleben.

Wasserballon oder kleiner Ballon aufblasen und 2/3 mit Reliefpaste bestreichen und mit Serviettenstücken  bekleben. Nach dem Trocknen den Ballon entfernen und das "Ei" mit Finischer oder Rubellcol-Wasser-Gemisch bestreichen. Mit Blümchen (Reliefpaste ist Wasserdicht) oder Süssigkeiten füllen.
Schöne Ostern.

Samstag, 19. März 2011

Neues Produkt

Patchwork mal anders. Heute habe ich mit meinen Lieblingsstoffen meine Agenda verziert. Mit dem neuen Strukturgel geht das ganz schnell und einfach.

 Ein sehr vielseitiges Produkt. Mehr Infos gibts an der Produktpräsentation.

Samstag, 26. Februar 2011

Gepinselt


 Vom Weihnachtgeschenke-Bastelworkshop ist noch ein Haarbürsten-Rohling von hier übrig geblieben.
Mit GoniDecor in zartem rosa angemalt, mit selbstklebender Schablone Gartenmotive und Decopointer in beere, rosa und hellgrün eine Blumenranke aufgetragen.
Bürtse zusammensetzten und den Kunststoffteil(nur am Rand) mit etwas Rubbelcoll einkleben.
Auch ein paar Topfbürsten und Abwaschbürsten aus Holz (vom orangen M) habe ich mit etwas Farbe zu einem Unikat umgewandelt. Diese mit einer Schicht Finisher wasserfest machen. Die Bürstenköpfe lassen sich einfach auswechseln, darum gleich ein paar Ersatzbürsten passend mit anmalen. Ich habe meine Bürste schon seit einem Jahr im Einsatz. Also... den Stiel, die Bürsten wechsle ich natürlich häufiger:-)


Donnerstag, 24. Februar 2011

Frühling konservieren

Reliefpaste auf ein Glas auftragen und Farbchips, hier im neuen blau, in die feuchte Paste streuen. Mit Moos, Vlies, Watte, Bast oder ähnlichem auskleiden und Frühlingszwiebeln einfüllen. Ich habe  blaue Traubenhyazinthen gewählt, die brauchen keine Erde und ganz wenig bis kein Wasser. Zum Verschenken den Deckel schliessen und ein Bändchen drum. sobald der Deckel geöffnet wird treiben die Blümchen ans Licht.
Posted by Picasa